Alles neu, macht der Mai…

Langerseht und endlich da: der Frühling hält Einzug auf dem Martinshof.
Auf den Wiese rund um den Hof grasen die Kühe, Kälber und Rinder. Unsere Bio-Freilandhühner genießen ihren weitläufigen Auslauf zwischen den Pappeln, die zum Schutz vor Raubvögel und als Schattenspender gepflanzt wurden.

Ganz nach dem Motto: „Alles neu, macht der Mai“ –  freuen wir uns über zahlreiche neue Bewohner:
Einige tausend Bienen leben seit einiger Zeit in zwei Bienenvölker bei uns. Unsere Katze Lilli hat vor einigen Wochen vier Katzenkinder bekommen und zwei Montafoner Steinschafe Mira & Marianderl ersetzen uns, so hoffen wir, den Rasenmäher.

Wir freuen uns jetzt auf warme Frühlingstage, bunte Wiesen und den Duft von Heu.

Alles neu macht der Mai
macht die Seele frisch und frei
Laßt das Haus, kommt hinaus,
windet einen Strauß!

Rings erglänzet Sonnenschein
duftend pranget Flur und Hain
Vogelsang, Hörnerklang
tönt den Wald entlang

Hermann Adam von Kamp