Österreichweiter Versand per Post

Wir versenden unsere Fleischpakete vom Bio-Heurind immer am Donnerstag, so dass unsere Produkte am Freitag bei Ihnen zu Hause sind. Sie bekommen ihr Fleisch also immer am angegebenen Termin geliefert.

Versand mit der Thermobox

Mit der Mehrweg-Thermobox kommt unser Fleisch frisch, gekühlt, sicher und gleichzeitig umweltfreundlich, bei Ihnen an.

Das Fleisch wird innerhalb eines Werktages in einer hochwertigen Isolierbox zugestellt. Sollten Sie bei der Zustellung nicht zu Hause sein, stellt der Postbedienstete die Box vor ihrer Haustüre ab.

Sie können die Box entweder sofort nach Entnahme ihres Fleisches dem Postmitarbeiter wieder mitgeben oder in den nächsten Tagen in einer Postfiliale aufgeben.

Die Portokosten belaufen sich auf 7 €/ Bestellung. Wir legen Ihnen das Rücksendeetikett bei, für die Rücksendung entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Sollten die Postboxen nicht innerhalb von 14 Tagen retourniert werden, müssen die Anschaffungskosten der Boxen in Höhe von 80€ weiterverrechnet werden.

Mehr erfahren

Bezahlung beim österreichweiten Versand

Bei der Erstbestellung erlauben wir uns eine Vorab-Rechnung zu stellen.

Der Betrag der Vorab-Rechnung, die sie per Mail erhalten, ist sofort zu überweisen.
Bitte beachten Sie, dass das Geld bis spätestens Mittwoch vor dem Versandtag auf unserem Konto gutgeschrieben sein muss. Oder sie schicken uns, auch bis spätestens zum Mittwoch vor dem Wunsch-Liefertag, eine Zahlungsbestätigung per Mail ( info@martins-hof.at).

Da wir unser Fleisch nach tatsächlichem Gewicht grammgenau abwiegen, weicht der tatsächliche Rechnungsbetrag dann vermutlich geringfügig vom bezahlten Betrag ab. Sollte sich daraus ein Guthaben ergeben, dann werden wir dieses selbstverständlich zurücküberweisen.
Sollte die Rechnung höher ausfallen, als der bereits überwiesene Betrag, bitten wir um die Überweisung des Differenzbetrages.

Bei jeder nachfolgenden Bestellung legen wir dem Fleisch ganz einfach die Rechnung bei.