Das Singen der Hühner

Der Herbst ist für unsere Hühner eine besondere Zeit. Die Kraft der Sonne lässt nach. Es herrschen angenehme Temperaturen für einen Spaziergang im braunen Federkleid. Zugleich ist der Boden feucht und weich.
Das sind ideale Bedingungen zum vergnüglichen Scharren und Picken, zum Suchen und Finden von Würmern und Käfern und zum Baden in unseren Sandhäuschen. Dementsprechend bevölkern in dieser Zeit besonders viele unserer Hühner den Auslauf mit Gesang, Gekrähe und viel Neugier.

Und weil sich das Baumhaus unserer Kinder heuer mitten im Hühnerauslauf befindet, haben sie Freundschaft geschlossen: die Hühner und die Kinder.