Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

47 Suchergebnisse für: Mehl

2

Roggenmehl – Type 960
(1 kg)

Der Roggen ist auf den Feldern von drei Vertragsbauern in Rankweil, Dornbirn und Ludesch gewachsen, ganz ohne Kunstdünger und Spritzmittel. Auch in der Verarbeitung sind die Roggenprodukte frei von Backenzymen und jeglichen Zusätzen. Ein reines Naturprodukt, das sich eigentlich ausgezeichnet zur Herstellung von Brot und Kleingebäck eignet.

3

Helles Bio Dinkelmehl
(1 kg)

Martinshof Bio-Dinkel wächst ausschließlich in Vorarlberg. Er wird von unseren ausgewählten Partner-Bio-Bauern im Rheintal angebaut. Es handelt sich dabei um so genannte Dinkel-Ursorten. Beim Hellen Bio-Dinkelmehl wird lediglich der Fruchtkörper verwendet. Es ist eine hervorragende Alternative zu Weißmehl, denn die Backwaren schmecken nicht nur köstlich, sie bleiben auch schön hell.

5

Vollkorn Dinkelmehl
(1 kg)

Unser Dinkel stammt zu 100% aus Vorarlberg und wird von ausgewählten Bauern mit viel Sorgfalt angebaut. Auf den Feldern des Rheintales können Sie das Heranwachsen der traditionellen Dinkel-Ursorten beobachten. Im Vollkorn Dinkelmehl vom Martinshof steckt die Kraft des ganzen Korns. Hierfür wird das komplette Korn, also Keimling und Schale, vermahlen, was soviel heißt, wie, dass alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die sich in der Schale befinden enthalten sind. Ein besonders wertvoller Beitrag zur ballaststoffreichen Ernährung. Beim Zaubern von Köstlichkeiten mit dem Vollkorn Dinkelmehl vom Martinshof sollte allerdings unbedingt ein wenig mehr Flüssigkeit verwendet werden.

6

Helles Dinkelmehl – Type 700
(1 kg)

Das Dinkelmehl vom Martinshof ist einzigartig. Denn das Gute daran, ist das Gute darin. Unser Dinkel stammt zu 100% aus Vorarlberg und wird von ausgewählten Bauern mit viel Sorgfalt angebaut. Auf den Feldern des Rheintales können Sie das Heranwachsen der traditionellen Dinkel-Ursorten beobachten. Frisch vermahlen packen wir dann das Mehl direkt bei uns am Hof ab. Beim Hellen Dinkelmehl wird lediglich der Fruchtkörper verwendet. Es ist eine hervorragende Alternative zu Weißmehl, denn die Backwaren schmecken nicht nur köstlich, sie bleiben auch schön hell. Beim Zaubern von Köstlichkeiten mit dem Hellen Dinkelmehl vom Martinshof sollte allerdings unbedingt ein wenig mehr Flüssigkeit verwendet werden.

7

Helles Bio Dinkelmehl
(5 kg)

Martinshof Bio-Dinkel wächst ausschließlich in Vorarlberg. Er wird von unseren ausgewählten Partner-Bio-Bauern im Rheintal angebaut. Es handelt sich dabei um so genannte Dinkel-Ursorten. Beim Hellen Bio-Dinkelmehl wird lediglich der Fruchtkörper verwendet. Es ist eine hervorragende Alternative zu Weißmehl, denn die Backwaren schmecken nicht nur köstlich, sie bleiben auch schön hell.

8

Helles Bio Dinkelmehl
(2 kg)

Martinshof Bio-Dinkel wächst ausschließlich in Vorarlberg. Er wird von unseren ausgewählten Partner-Bio-Bauern im Rheintal angebaut. Es handelt sich dabei um so genannte Dinkel-Ursorten. Beim Hellen Bio-Dinkelmehl wird lediglich der Fruchtkörper verwendet. Es ist eine hervorragende Alternative zu Weißmehl, denn die Backwaren schmecken nicht nur köstlich, sie bleiben auch schön hell.

9

Helles Dinkelmehl – Type 700
(5 kg)

Das Dinkelmehl vom Martinshof ist einzigartig. Denn das Gute daran, ist das Gute darin. Unser Dinkel stammt zu 100% aus Vorarlberg und wird von ausgewählten Bauern mit viel Sorgfalt angebaut. Auf den Feldern des Rheintales können Sie das Heranwachsen der traditionellen Dinkel-Ursorten beobachten. Frisch vermahlen packen wir dann das Mehl direkt bei uns am Hof ab. Beim Hellen Dinkelmehl wird lediglich der Fruchtkörper verwendet. Es ist eine hervorragende Alternative zu Weißmehl, denn die Backwaren schmecken nicht nur köstlich, sie bleiben auch schön hell. Beim Zaubern von Köstlichkeiten mit dem Hellen Dinkelmehl vom Martinshof sollte allerdings unbedingt ein wenig mehr Flüssigkeit verwendet werden.

10

Vollkorn Dinkelmehl
(2 kg)

Unser Dinkel stammt zu 100% aus Vorarlberg und wird von ausgewählten Bauern mit viel Sorgfalt angebaut. Auf den Feldern des Rheintales können Sie das Heranwachsen der traditionellen Dinkel-Ursorten beobachten. Im Vollkorn Dinkelmehl vom Martinshof steckt die Kraft des ganzen Korns. Hierfür wird das komplette Korn, also Keimling und Schale, vermahlen, was soviel heißt, wie, dass alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die sich in der Schale befinden enthalten sind. Ein besonders wertvoller Beitrag zur ballaststoffreichen Ernährung. Beim Zaubern von Köstlichkeiten mit dem Vollkorn Dinkelmehl vom Martinshof sollte allerdings unbedingt ein wenig mehr Flüssigkeit verwendet werden.